Kurs-Info

Bitte Badesachen mitbringen!
(Umkleide & Schließfächer vorhanden!)
Wenn benötigt, stellen wir euch Neoprenanzüge und Schuhe kostenlos zur Verfügung.

Kursablauf:
Nach Analyse Ihres Fahrkönnens planen Sie gemeinsam mit unseren erfahrenen Surflehrern das weitere Vorgehen.
Schnelle Wende, Halse, Trapez fahren sowie der Beachstart sind die bei uns am häufigsten unterrichteten Fortgeschrittenen-Manöver. Diese Manöver können Sie schon recht bald nach einem erfolgreich abgeschlossenen Einsteigerkurs, und bei fast allen Windbedingungen in kurzer Zeit erlernen.
Powerhalse und Wasserstart hingegen erfordern ein deutlich höheres Fahrkönnen und stabile Windverhältnisse mit mind. 4 Bft.

Mit unseren Privatstunden kommen Sie wegen der deutlich größeren Übungsintensität bei einer 1:1 bzw. 1:2 Betreuung (EIN Lehrer auf EINEN oder ZWEI Schüler), deutlich schneller zu Ziel als in einem Gruppenkurs.

Sie können bei uns einzelne Stunden oder auch ganze Stundenpakete buchen.
Wenn Sie zu zweit zur Privatstunde kommen, surft Ihr Trainingspartner idealerweise auf einem ähnlichen Niveau wie Sie, und möchte das gleiche Manöver wie Sie erlernen.
Selbstverständlich können wir auch Surfschüler unterschiedlichen Fahrkönnens gleichzeitig betreuen, die zum Erlernen neuer Manöver benötigte Zeit verlängert sich dann erfahrungsgemäß etwas.

Empfehlung:
buchen Sie zunächst EINE Trainingsstunde (55 €/ 60 Min) – wenn es Ihnen gefällt, und Sie merken, wie schnell Sie unter fachkundiger Anleitung vorankommen, buchen Sie Pakete zu 2 Stunden zum ermäßigten Preis von 100 €/ 120min

In allen unseren Kursangeboten ist die Nutzung des zum Erreichen des Kurzzieles geeignetsten Materials inklusive.

Kursablauf

Während des Kurses wird nach kurzer theoretischer Einweisung und Materialkunde an Land direkt im Wasser geübt. Ihr könnt herausfinden, wie kipplig die Boards nun wirklich sind… Ihr werdet merken, dass das Balancehalten auf unseren einsteigerfreundlichen Boards längst nicht so schwierig wie erwartet ist.

Danach übt Ihr dann gemeinsam mit unseren VDWS geprüften SUP Lehrern starten, drehen und steuern, vor allem aber den richtigen Paddelschlag, damit Ihr fortan kraftsparend paddeln könnt. Nebenbei erfahrt ihr viel über Sicherheit im und auf dem Wasser. Zum Abschluss paddeln wir gemeinsam eine Minitour, bei der Ihr das Gelernte direkt erproben könnt. Ihr erhaltet ein VDWS Workbook & die VDWS – SUP Safetycard (hilft beim Mieten, wenn der Vermieter einen Befähigungsnachweis sehen möchte…)

Voraussetzungen

  • Gute Schwimmfertigkeiten, mind. „Seepferdchen“
  • allgemeine Fitness
  • keine Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • keine Anfall-Erkrankungen

Anfahrt & Lage

WASSERSPORT-STATION
am Templiner See
am Eingang des Campingpark Sanssouci
An der Pirschheide
14471 Potsdam
– kostenlos parken VOR dem Campingpark –

Wegbeschreibung ansehen

Privatstunden

Sie möchten gezielt an einem Manöver oder einer Technik arbeiten? Oder einfach Ihr Können etwas auffrischen? Dann ist unser "Personal Training" genau das Richtige für Sie!

Während exklusiver Privatstunden üben und lernen Sie an Ihrem Wunschtermin alles, was Ihr Herz begehrt.
Unsere Lehrer können ganz individuell auf Sie und Ihre Wünsche eingehen. Die Nutzung unseres Surf-Materials ist immer inklusive.
An unserer Station schulen ausschließlich VDWS - geprüfte Windsurf-Lehrer. Eine Kurseinheit dauert 60 Minuten. Aber natürlich können Sie auch mehrere Stunden hintereinander buchen und bei Bedarf auch Stundenpakete buchen, um an mehreren Tagen zu üben.

Wenn Sie nicht alleine aufs Wasser wollen, bringen Sie jemanden mit, der das gleiche, wie Sie lernen möchte.

Kursdauerab 1 Stunde
Preis70 €/ Std.
weitere Person45 €/ Std.
Anmeldungerforderlich

Anfragen

Bootsverleih

Kurse

Datenschutz